Sie haben Fragen? +49(0) 5173 / 596 150 50

Bau-&-Fassade.

Kunststoffprofile-Bau-Fassade

Fassadenbau mit Kunststoffprofilen

In vielen skandinavischen Ländern sieht man schöne Ferienhäuser mit tollen Holzfassaden in den unterschiedlichsten Farben und Formen. Fassaden aus Holz müssen aber regelmäßig kontrolliert, gepflegt und gegebenenfalls erneuert werden. Holz bietet nur einen geringen Schutz gegen Wasser und sonstigen Witterungsbedingungen.

In der Kunststoffindustrie wurden deshalb eine große Menge unterschiedlicher Kunststoffe entwickelt, welche notwendigen Eigenschaften für die Verkleidung von Fassaden mit sich bringen.

Vorteile von Fassadenverkleidung aus Kunststoff

Der offensichtlichste Vorteil von Kunststoffverkleidungen ist neben der Stabilität der hervorragende Schutz gegen unterschiedlichsten Witterungsbedingungen. Kunststoff saugt sich nicht mit Wasser voll und kann leicht gereinigt werden. Auch die Sonneneinstrahlung lässt die Farbe nicht so leicht verbleichen. Fassadenverkleidungen aus Kunststoff werden meist in Form von Paneelen produziert und ausgeliefert. Auch hier kann man durch individuelle Farben und Formen ein großes Spektrum abdecken. Außerdem rentiert sich der Kauf von Kunststoffpaneelen durch den günstigen Materialpreis und dem geringen Pflegeaufwand.

Einfache Montage mit ausgezeichneten Ergebnissen

Kunststoffpaneelen lassen sich einfach verarbeiten und bieten durch Hohlräume ausreichende Stabilität. Diese auch als Verkleidungsprofile bekannten Paneelen werden über Verbindungsprofile miteinander verbunden und finden mit Abschlussprofilen ein perfektes Ende. Die Montage ist einfacher, wodurch viel Zeit eingespart werden kann.

Durch Kunststoffplatten lassen sich in aller schnelle größere Flächen abdecken und verleihen der Fassade einen neuen Anblick.

nach oben